preloader image Fertigung Chemische Industrie

Druckluft
in der Chemische Industrie

In der chemischen Industrie findet Druckluft an vielen Stellen Verwendung. Die Qualität der Luft ist dabei von essenzieller Wichtigkeit! Ansonsten riskieren Sie, dass sie Ihre Produkte verunreinigt oder sogar zu schwerwiegenden Gegenreaktionen mit den eingesetzten Chemikalien führt. Bei Druckluft Technik Schwarzbauer finden Sie deshalb unterschiedliche Druckluftkompressoren, die wir optimal an Ihre Voraussetzungen anpassen können. Erfahren Sie mehr über die Notwendigkeit und die Einsatzgebiete!

 

Druckluft ist nicht gleich Druckluft: So finden Sie die ideale Lösung für die chemische Industrie

In der Chemieindustrie steht die Arbeit mit korrosiven, toxischen und instabilen Gasen oft an der Tagesordnung. Die damit in Kontakt kommenden Arbeitsgeräte sollten deswegen vor allem zweierlei Eigenschaften erfüllen: Sie müssen alldem standhalten können und dürfen nicht die Produktreinheit gefährden. Nur wenn diese Faktoren erfüllt sind, können Sie Ihren Kunden hochwertige Produkte verkaufen. Die Qualität der verwendeten Druckluft gerät dabei oft in Vergessenheit. Doch sie spielt eine wesentliche Rolle: Sie kommt bei zahlreichen Anwendungen zum Einsatz – oftmals hat sie sogar direkten Kontakt mit den entstehenden Waren. Eine Verunreinigung mit Öl oder Schmutzpartikeln wäre fatal!

Genau deswegen ist es wichtig, auf die passenden Druckluftkompressoren zurückzugreifen. Welche Eigenschaften muss die Luft besitzen? Sollte sie so steril wie nur möglich sein? Oder benötigen Sie einen ölfreien Kompressor? Oft ist es auch von Vorteil, wenn die Luft sehr trocken ist. Bei Druckluft Technik Schwarzbauer finden Sie die ideale Lösung für jeden Teilbereich der chemischen Industrie. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und schildern Sie uns Ihre Vorgaben. Wir beraten Sie umfassend und stellen Ihnen geeignete Geräte vor.

Anwendungen für Druckluft in der chemischen Industrie

Die Einsatzgebiete für Druckluftkompressoren in der chemischen Industrie sind vielseitig. Ganz gleich, ob bei der Herstellung von Chemikalien, dem Verarbeiten unterschiedlichster Pulver oder dem Erzeugen von Industriegas: Die Druckluft muss stets auf den jeweiligen Arbeitsschritt angepasst sein. Es kommt dabei auch darauf an, wirtschaftlich zu arbeiten: Schließlich muss die Luft, die direkten Kontakt mit dem Produkt erhält, viel reiner sein als die, die nur zur Steuerung von Ventilen da ist. Deswegen lohnt es sich, die Kompressoren direkt an die Anforderungen der einzelnen Anwendungsgebiete anzupassen. Damit sparen Sie Geld und verhindern sowohl Produktausschuss als auch durch verunreinigte Luft beschädigte Maschinen.

Fördertechnik

Gerade in Umgebungen mit flüchtigen Chemikalien kommen zur Förderung oftmals druckluftbetriebene Flüssigkeitspumpensysteme zum Einsatz. Im Gegensatz zu anderen Fördermöglichkeiten geht von ihnen keinerlei Explosionsgefahr aus.

Prozessluft

Hier herrscht direkter Produktkontakt! Ganz gleich, ob beim Reinigen, Belüften oder Transportieren der Chemikalien: Eine hohe Qualität und enorme Reinheit der Druckluft sind unerlässlich.

Zylinder, Regelventile und pneumatische Antriebstechnik

Die Luft dient in dem Fall lediglich der Steuerung. Sie muss deswegen nicht steril sein, sollte aber keine Schmutzpartikel enthalten, die Ventile und Leitungen verstopfen und schädigen könnten. Damit riskieren Sie sonst ein erhöhtes Wartungsaufkommen. Ein Kompressor mit installiertem Filter eignet sich hierfür hervorragend. Auch ein Kältetrockner kann sich unter Umständen lohnen.

Stickstofferzeugung

Sie setzen Druckluft beim Stickstoff- oder Industriegaserzeugen ein? Dann benötigen Sie einen speziellen Kompressor. Eine eingesetzte Membran filtert die Luft und bereitet sie so vor, dass sie für die chemische Industrie geeignet ist.

Produkttrocknung

Wollen Sie Chargen mit Luft trocknen, muss auch die Druckluft so trocken wie nur möglich sein. Ansonsten laufen Sie Gefahr, dass vor allem Granulate oder pulverförmige Waren aufgrund ihrer Restfeuchte verklumpen. Das mindert ihre Haltbarkeit und Qualität und hinterlässt einen negativen Eindruck beim Endverbraucher.

Luftvorhänge

Druckluft eignet sich hervorragend dafür, um zwei Bereiche voneinander zu trennen. Damit verhindern Sie, dass Schmutzpartikel oder Dämpfe aus einem Areal in ein anderes gelangen und verunreinigen. Wichtig ist auch hier, die Luft genau an die Anforderungen anzupassen.

Druckluftkompressoren: vorgefertigt oder individuell?

Bei Druckluft Technik Schwarzbauer erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an zahlreichen vorgefertigten Kompressoren. Doch nicht immer ist das Passende dabei. Deswegen erstellen wir für Sie auf Wunsch ebenfalls individuelle Druckluftlösungen für die chemische Industrie. Sie sagen uns, wofür Sie die Luft benötigen – wir erarbeiten ein Konzept und setzen es nach Freigabe um.

Unser Rundum-Service

Auch nach der Finalisierung sind wir weiterhin für Sie da: Für regelmäßige Wartungen und Reparaturen stehen wir Ihnen zur Verfügung. Damit Sie Ihre Ausfallzeiten auf ein Minimum reduzieren können, haben wir unseren 24-Stunden-Notdienst ins Leben gerufen. Damit realisieren wir sogar eilige Instandsetzungen!

Druckluft Technik Schwarzbauer: Ihr Partner für Druckluft und Co.

Ganz gleich, ob hochwertige Druckluft für die chemische Industrie, Automobilbranche, Pharmaindustrie und Co.: Bei uns erhalten Sie nicht nur die passende Druckluftlösung, sondern einen echten Mehrwert. Erfahren Sie mehr über unsere Services!

Gebraucht oder neu?

Ein neues Gerät passt manchmal einfach nicht ins Budget. Dann lohnt es sich, auf unsere gut erhaltenen und aufgearbeiteten gebrauchten Kompressoren zurückzugreifen.

Kaufen oder mieten?

Sie sind sich unsicher, ob sich ein Druckluftgerät wirklich für Sie lohnt oder brauchen nur vorübergehend ein Ersatzmodell? Bei uns können Sie entscheiden, ob Sie einen Kompressor erst einmal zeitlich begrenzt mieten oder sofort kaufen möchten.

Jahrelange Erfahrung

Hinter Druckluft Technik Schwarzbauer steckt ein Familienunternehmen mit mehr als 45 Jahren Erfahrung. Druckluft ist unsere Leidenschaft – das erkennen Sie an unseren hauseigenen Innovationen wie dem Druckluftcontainer und der AIRnet-Leitung

Umfangreiche Beratung – auf Ihre Branche zugeschnitten

Genau dieser langjährigen Erfahrung verdanken wir unsere Kompetenz in vielen unterschiedlichen Branchen und Anwendungsgebieten. Unsere bestens geschulten Mitarbeiter stehen Ihnen mit all ihrem Know-how beratend zur Seite und gemeinsam entwickeln Sie ein passendes Konzept für Ihre Anforderungen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Zertifizierte Druckluftlösungen

In der chemischen Industrie geht es nicht nur darum, die besten Entscheidungen für das eigene Produkt zu treffen und dafür zu sorgen, dass das Equipment möglichst lange hält. Wichtig ist außerdem, hohe Qualität schwarz auf weiß vorweisen zu können: Deswegen entsprechen unsere Kompressoren allen wesentlichen internationalen Normen. Zudem ist unser Unternehmen im Umweltmanagement, Qualitätsmanagement und Arbeitsschutzmanagement ISO-zertifiziert.

Jetzt anfragen