preloader image Fertigung Automobilbranche

Druckluft
für die Automobil-
branche

preloader image Outline Auto

Die Automobilindustrie spielt in Deutschland eine große Rolle. Die Arbeitsschritte sind vielseitig und bei der Herstellung, Wartung sowie der Reparatur von Fahrzeugen kommen zahlreiche unterschiedliche Gerätschaften zum Einsatz. Druckluft und Automobilbranche sind dabei direkt verbunden: Ohne hochwertige Druckluftversorgung wäre so manch fortschrittliche Technologie nicht denkbar. Erfahren Sie mehr darüber, wie und wobei sie sich einsetzen lässt und was es zu beachten gilt!

Druckluft ist nicht gleich Druckluft: So finden Sie die passende Lösung für die Autoherstellung

Die Einsatzgebiete für hochwertige Druckluft in der Automobilbranche sind immens. Doch ganz gleich, welcher Arbeitsschritt: Überall werden an die Luft unterschiedliche Erwartungen gestellt. So muss sie zum Beispiel beim Lackieren und zum berührungslosen Oberflächenreinigen besonders rein sein. Selbst kleinste Schmutzpartikelchen können große Schäden anrichten und dafür sorgen, dass sowohl Material als auch die Arbeitszeit verschwendet sind. Bei wiederum anderen Anwendungen ist die Sterilität der Luft nicht ganz so wichtig, zum Beispiel beim Aufpumpen der Reifen. Deswegen lohnt es sich, abzuwägen und für jeden Arbeitsschritt, für jede Handlung das optimal darauf angepasste Druckluftgerät zu wählen.

Sie sind auf der Suche nach Gerätschaften für unterschiedliche Einsatzgebiete der Automobilindustrie? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gern. Gemeinsam finden wir die perfekte Druckluftlösung für Ihre Anforderungen.

Anwendungen für Druckluft in der Automobilbranche

Es macht sich vielerlei bezahlt, das Druckluftgerät an den jeweiligen Arbeitsschritt anzupassen. Damit erreichen Sie in der Regel eine bessere Qualität – weil Sie für sehr sensible Bauteile sterile Druckluft nutzen – und vermeiden Ausschuss. Außerdem sparen Sie gleichzeitig Geld und Ressourcen, indem Sie bei weniger anspruchsvollen Aufgaben auf Luft mit geringerer Güte zurückgreifen. Schließlich weisen nicht alle Produktionsschritte dieselben Ansprüche auf.

Unsere Kompressoren unterscheiden sich deshalb nach ihrem Aufbau und nach Art der Druckluftaufbereitung. Oftmals spielt nicht nur der Produktionsschritt an sich eine Rolle, bei der die Druckluft zum Einsatz kommt. Auch wie sie dabei unterstützt, ist wichtig. Schließlich übernimmt sie vielseitige Aufgaben. So dient sie nicht bloß als pneumatischer Antrieb, sondern ebenfalls als Sperrluft oder gar Staubschutz. Für jedes Anwendungsgebiet erhalten Sie bei uns die passende Druckluftlösung:

Lackieren

preloader image Lackierer mit Maske

Beim Lackieren erhalten Karosserieteile und andere Fahrzeugkomponenten benötigte Lackschichten und das Finish. Das geschieht entweder mittels Spritzpistole oder in einer Spritzkabine. Ganz gleich, wie: Die dabei verwendete Druckluft muss frei von Staub und anderen störenden Partikeln sein. Ansonsten laufen Sie Gefahr, dass der Auftrag ungleichmäßig gerät. Sogar Öl-Aerosol, Öl-Dampf, Kondensat oder silikonhaltige Stoffe können die Qualität mindern.

Pick-and-Place-Technik mittels Vakuums

preloader image Pick-and-Place-Technik mit Vakuum

Druckluft funktioniert auch andersrum: So sorgt sie bei der Pick-and-Place-Technologie für ein Vakuum und erlaubt es, selbst schwerere Komponenten maschinell anzuheben.

Berührungslose Oberflächenreinigung

preloader image Oberflächenreinigung mit Druckluft

Gerade bei der Elektronik kommt es auf Reinheit an: Kleinste Staubpartikel können hier großen Schaden anrichten. Deswegen ist es wichtig, dass die Druckluft trocken und staubfrei ist. Ölfreie Kompressoren bieten sich ebenfalls an. Das kommt nicht nur in der berührungslosen Oberflächenreinigung, sondern auch bei der Ionisierung zum Tragen.

Robotik

preloader image Robotik mit Druckluft

Die Fahrzeugherstellung profitiert enorm von den Innovationen der Robotik. Die praktischen Maschinen unterstützen beim Heben, Pressen, Greifen und Transportieren. Doch auch beim Schweißen, Lackieren und Installieren spielen sie eine große Rolle.
Für die herkömmlichen pneumatischen Vorgänge benötigt die Druckluft eine gute, aber nicht unbedingt sterile Qualität.

Druckluftwerkzeug

preloader image Druckluftwerkzeug

Druckluftwerkzeuge punkten mit einer besseren Handlichkeit und geringerem Gewicht. Deswegen sind sie in der Automobilbranche beliebt. Bei der pneumatischen Antriebstechnik muss die Luft keine besonders hohe Qualität aufweisen. Ein im Kompressor installierter Filter reicht oftmals aus. Kältetrockner kommen dabei ebenfalls zur Anwendung. Trotzdem gibt es einiges zu beachten: So verfügen Werkstätten oder fertigende Betriebe stets über mehrere Arbeitsplätze, die alle mit gleichbleibenden Drücken versorgt werden sollen. Die Druckverteilung muss also stimmen und darf nicht schwanken.

Sandstrahlen

preloader image Sandstrahlen

Das Sandstrahlen findet vor allem beim Reinigen von Behältern oder zum Anrauen der Karosserie vorm Lackieren Verwendung. Der Clou: Hierbei kommt neben der Luft ein Strahlmittel zum Einsatz, das für den nötigen Abrieb sorgt. Dadurch ist eine Druckluftaufbereitung nicht so wichtig wie bei anderen Einsatzmöglichkeiten.

Schweißen

preloader image Schweisser

Auch beim Schweißen wird Druckluft in der Automobilbranche genutzt. Von größter Wichtigkeit ist dabei, dass sich Kompressor und Co. gut in der Geschwindigkeit regulieren lassen und präzise arbeiten.

Vorgefertigte oder individuelle Druckluftkompressoren?

Trotz unseres großen Angebotes kommt es hin und wieder einmal vor, dass einer unserer Kunden Anforderungen stellt, die keiner unserer vorgefertigten Druckluftkompressoren für die Automobilindustrie erfüllen kann. Doch wir lieben die Herausforderung! Teilen Sie uns möglichst genau mit, was die Gerätschaften können müssen und wir machen uns sogleich ans Werk. Anhand Ihrer Schilderungen entwerfen wir Ihnen eine individuelle Druckluftlösung. Sind Sie mit dem Konzept zufrieden, fertigen wir Ihnen das Unikat und montieren es im Anschluss fachgerecht.

Unser Rundum-Service für Druckluftlösungen der Automobilbranche

Nach Planung, Beratung und Installation sind wir weiterhin für Sie da. Passt etwas noch nicht zu hundert Prozent? Kein Problem, unsere kompetenten Facharbeiter kümmern sich darum. Auch regelmäßige Wartungen und eventuelle Reparaturen übernehmen wir gern. Dabei sind wir bemüht, Ihre Ausfallzeiten auf ein Minimum zu reduzieren: Mit unserem 24-Stunden-Notdienst sind wir für Sie stets zu erreichen und realisieren dadurch auch eilende Instandsetzungen so schnell wie möglich.

Druckluft Technik Schwarzbauer: Ihr Spezialist für Druckluftkompressoren für die Automobilindustrie

Wir bieten nicht nur hochwertige Druckluft für die Automobilbranche, sondern auch einen echten Mehrwert: Bei uns finden Sie genau das Angebot, das zu Ihren Anforderungen passt. Ganz gleich, ob kurzfristig oder für immer!

Neu oder gebraucht?

Nicht in jedem Fall passt ein neues Gerät ins Budget. Bei unseren gebrauchten Kompressoren finden Sie gut erhaltene und aufgearbeitete Druckluftlösungen für weniger Geld.

Kaufen oder mieten?

Es geht nichts ohne Druckluft in der Automobilbranche: Gerade wenn einmal ein Defekt vorliegt oder Sie eine neue Technologie testen wollen, lohnt es sich, über eine Miete nachzudenken. Das macht sich auch bei zeitlich begrenzten Aufträgen bezahlt! Stöbern Sie durch unseren gut gefüllten Mietpark und finden Sie den Druckluftkompressor, der zu Ihren Anforderungen passt.

Zertifizierte Druckluftlösungen

Gerade im Zusammenhang mit sensiblen Fertigungsanlagen und hochwertigen Produkten ist es essenziell, sich auf die verwendeten Gerätschaften verlassen zu können. Deswegen handeln wir nicht nur nach unseren eigenen hohen Ansprüchen, sondern auch nach internationalen Normen. Unsere Technologien und das gesamte Unternehmen sind unter folgenden Gesichtspunkten ISO-zertifiziert: Umweltmanagement, Qualitätsmanagement und Arbeitsschutzmanagement.

Branchenspezifische Beratung

Unsere Druckluftlösungen finden sich in zahlreichen Branchen und Anwendungsbereichen Schließlich gibt es nicht bloß die Automobilbranche, sondern auch Lebensmittel- und Getränkeherstellung, Elektronik, Medizintechnik, Pharmaindustrie, chemische Industrie und die industrielle Fertigung. Trotzdem kennen wir uns in jeder einzelnen davon richtig gut aus! Deswegen können Ihnen unsere bestens geschulten Mitarbeiter auch beratend zur Seite stehen und gemeinsam mit Ihnen ein ideal passendes Konzept entwickeln. Sie haben einen völlig neuen Ansatz, bei dem Druckluft die Lösung darstellen kann? Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf, wir lieben Herausforderungen und Innovationen!

Viel Know-how durch jahrelange Erfahrung

Druckluft Technik Schwarzbach ist ein eingefleischtes Familienunternehmen. Unser Erfolg gibt uns recht – und verschafft uns eine Menge Erfahrung. Über die letzten Jahrzehnte haben wir mehrere Innovationen ins Leben gerufen. Sowohl die AIRnet-Leitungen, als auch die Druckluftcontainer erfahren eine umfangreiche Nutzung. Doch nicht nur das: Seit über 40 Jahren dürfen wir uns autorisierter Händler von Atlas Copco Profitieren Sie von unseren Erfahrungswerten und unserem Know-how!

Jetzt anfragen